Heute ist Samstag der 12. August 2017 – und ich mache zum allerstersten mal mit bei der Aktion 12von12 von der Caro von draußen nur Kännchen. Dort findet ihr auch weitere Berichte von den 12von12 von anderen Bloggern. Sinn ist es, den Tag in 12 Bildern festzuhalten. Ich fand das schwer, weil sich der Tag zwischendurch wendete und ich mich ungeplant mit anderen Dingen beschäftigen musste. Aber starten wir:

Am Wochenende frühstücken wir immer echt spät. Heute um 12 Uhr. Dafür sitzen wir dann auch lange am Tisch. Erzählen viel von der vergangenen Woche und heute haben wir überlegt, was wir denn so am Tag machen können. Danach musste erstmal Noahs Höhle wieder gebaut werden, die musste nämlich für das Frühstück weichen…

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Heute war es so kalt und ungemütlich, dass ich mir gewünscht habe, den Ofen anzumachen. Es war so gemütlich. Ich habe mich dann mit einer Decke auf das Sofa gelegt und Dr. House geguckt ;)

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Die Männer aus dem Hause sind hingegen mit dem Fahrrad losgefahren. Die sind zur Milchtankstelle gefahren, weil Noah gerne eine Vanillemilch wollte. Wer uns verfolgt, der hat vielleicht schonmal mitbekommen, dass wir öfter da sind. Beim Fahrradfahren hat es zum Beispiel den Vorteil, dass wir ein Ziel haben. Das sind dann hin und zurück insgesamt 8 Kilometer – eine Strecke, die Noah gut hinbekommt. Und dann hat er sich auch eine Vanillemilch für 0,80€ verdient ;)

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Bevor sie losgefahren sind, hat Mathias Noah auch noch die Flaschenhalterung an das Fahrrad gebaut. Ob die Konstruktion mit den Kabelbindern auch wirklich hält? Ich weiß nicht :D Aber als sie wieder gekommen sind, war sie noch dran. Noah hatte das bei einem anderen Kind am Fahrrad gesehen. Nach 1 Monat wünschen und immer wieder erzählen haben wir das nun endlich mal dran gemacht.

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Hier ist die berühmte Vanillemilch. 0,5 Liter und ich habe auch etwas abbekommen. Ich finde sie lecker – normalerweise mag ich Vanillemilch nicht, weil sie so extrem künstlich schmeckt. Diese nicht!

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Außerdem haben die Männer heute das Aquarium sauber gemacht – das hatte es wirklich mal wieder nötig! Nebenbei hat Noah leider so mit dem Wasser gespielt, dass etwas in die Steckdose gekommen ist: Stromausfall im Haus. War aber auch schnell wieder behoben und ich hatte eine Pause vom Arbeiten ;)

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Es wurden auch wieder viele, viele Bücher in der Höhle gelesen. Noah ist so sehr in Bücher vernarrt, das ist echt schön mit anzuschauen. Und er kann sich damit echt stundenweise beschäftigen. Das heißt nicht, dass er die Bücher nur alleine anschaut. Wir machen das auch oft genug mit ihm zusammen, aber auch alleine beschäftigt er sich damit sehr gut!

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Heute Abend ist der Mann aus dem Haus. Er geht mit Freunden zusammen ins Kino. Es sei ihm gegönnt.

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Vorher hat der Mann uns aber noch lecker essen gemacht – und weil der nicht da war, haben wir es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht und dabei Fernsehen geschaut. Das muss auch mal sein!

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Lange blieb der kleine Knirps heute wach. Aber als er dann ma um 22:40 Uhr im Bett lag, hat er sofort geschlafen :) Es ist ihm auch immer wichtig, dass das Netz zu ist. Das hatte er sich mal beim Einkaufen ausgesucht und ist hier heiß geliebt!

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Damit man mich heute auch nochmal sieht: Ein Bild, was mal wieder zeigt, dass ich nicht (oder nur sehr selten) normal auf Stühlen sitze. Ich habe es die letzten Tage schon auf Instagram gezeigt, Heute sitze ich im Schneidersitz mit einem Bein oben.

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Und ganz zum Schluss geht es jetzt für mich auch ins Bett. Ich mag unser Bett sehr, denn es ist ein Wasserbett. Und frech, wie ich bin, lege ich mich einfach auf Mathias‘ Seite. Die ist nämlich weicher als meine. Voll gut, dass wir unterschiedliche Stärken haben, denn eigentlich tauschen wir zwischendurch mal, weil es ganz gut tut mal auf einer weicheren bzw. härteren Seite zu schlafen ;)

Ein Beitrag geteilt von Hanna (@familiert) am

Das waren meine 12von12 im August. Wer genau aufgepasst hat, hat auch gemerkt, dass es bei mir 13 Bilder gibt. Ich habe mich nämlich beim hochladen verzählt und so war die 9 plötzlich doppelt :D Wer sich die Bilder bei Instagram anschaut bekommt noch viel mehr und andere Infos dazu. Unter anderem auch das Rezept von unserem Abendessen. Also hüpft doch mal zu meinem Instagram Profil.

Hanna
Author

Mama Hanna (27 Jahre jung) kommt gebürtig aus einer kleinen Stadt mitten in Schleswig-Holstein. Seit 2011 wohnt sie mit ihrem Mann (2016) im Münsterland. Der gemeinsame Sohn kam 2014 auf die Welt und machte sie zur Familie. Ende 2018 gibt es weiteren Nachwuchs.

Write A Comment

Pin It

Wir verwenden auf der Seite Cookies. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen