Ich habe euch ja schon angekündigt, dass sich bei uns in der Küche viel getan hat. Und wir sind fast fertig. So gut wie könnte man auch sagen – finden wir zumindest.

Wenn man reinkommt, bietet sich folgendes Bild.
Der große Kühlschrank fehlt noch und die Dunstabzugshaube steht auch noch im Karton dort. Aber das diese Kleinigkeiten verschwinden, das ist auch schon in Sicht!
An der rechten Wand fehlen noch die erwähnte Haube, als auch zwei Hochschränke. Wir mussten uns erstmal einig werden, was wir als Spritzschutz hinter den Herd und die Spüle haben möchten. Aber da haben wir jetzt auch die Lösung für uns gefunden…

DSC_1540

 

DSC_1541

In der Ess-„ecke“ fehlt noch ein bisschen. Hinten an die Wand soll noch ein schönes Bild. Und die Bank, die bisher an der Wand steht, ist eigentlich unsere Schuhbank aus dem Flur (die da jetzt fehlt!). Ursprünglich haben wir die nur in die Küche gestellt um den Abstand für den Tisch ermitteln zu können. Bis wir eine einfache Bank gefunden haben, die dahin passt, wird sie vermutlich erstmal da stehen bleiben. Unter dem Tisch stehen noch ein paar Dinge, die noch auf den Dachboden müssen…

DSC_1542

Wir sind ziemlich zufrieden mit unserer neuen Küche! Und sie wirkt einfach wesentlich größer, als bisher. Und mehr Zeit verbringen wir auch darin. Ich zum Beispiel zum Zuschneiden von Stoffen und ablauschen von Schnittmustern – endlich missbrauche ich dafür nicht mehr den Arbeitsbereich von meinem Freund…

 

Author

Mama Hanna (25Jahre jung) kommt gebürtig aus einer kleinen Stadt mitten in Schleswig-Holstein. Seit 2011 wohnt sie mit ihrem Mann (2016) im Münsterland. Der gemeinsame Sohn kam 2014 auf die Welt und machte sie zur Familie.

5 Comments

    • Vielen Dank. Wir sind auch immer noch ganz verliebt in diese Küche. Eine bessere hätte es für uns nicht werden können :)

  1. Pingback: Großprojekt: Küche – Teil 4 | Familiert

  2. Pingback: Großprojekt: Küche – Teil 4 » Familiert.de

Write A Comment

Pin It