Ui, war ich aufgeregt, als Svenja mich fragte, ob ich ihren neuen Schnitt Liebling Latz Junior Probejähen möchte! War immerhin mein erstes Mal, dass ich so etwas machen durfte. Und es war super!

Der Schnitt ist super schön. Noah hat viele Latzhosen, weil ich die genial finde. Da rutscht kein T-Shirt oder Pullover hoch, man braucht somit auch nicht darauf achten, ob beim Tragen noch alles sitzt. Nur leider ist es mittlerweile oft bei Latzhosen so, dass sie schnell um den Bauch eng werden, weswegen schon mehrere aussortiert wurden, da ich sie schon zu straff finde. Das sieht nicht mehr wirklich bequem aus.

Anders ist das bei dem Schnitt von Svenja, der ist nämlich luftig und sieht einfach super aus. Noah hatte sie bisher leider nur zum Fotos machen an, da es die letzten Tage nicht so schönen war und ich beide Hosen, die kurze, als auch die Lange mit Dünnem Stoff genäht habe. Heute zeige ich euch erstmal die kurze Version. Das war die erste von beiden Latzhosen – wenn man nicht die mitzählt, die im Müll landete. Und ich muss euch vorwarnen: Ich verliebe mich immer wieder neu in diese Hose, wenn ich sie mir anschaue!

Lieblingslatz JuniorUnd an Noah sitzt sie einfach toll! Auch er scheint sich sehr in der Latzhose wohl zu fühlen, denn wenn er sie anhat, brauch er auch manchmal kein Spielzeug mehr…

Lieblingslatz Junior

 

Lieblingslatz Junior

Lieblingslatz Junior

Mehr Beispiellosen könnt ihr hier finden. Das EBook kann man ab sofort dort kaufen. Zur Zeit gibt es dieses EBook mit dem „großen Bruder“ zusammen für 10€. Es lohnt sich also dort mal vorbei zu schauen!

An dieser Stelle nochmal einen großen und fetten DANK an Svenja. Es hat mir wirklich spaß gemacht!

 

Author

Mama Hanna (25Jahre jung) kommt gebürtig aus einer kleinen Stadt mitten in Schleswig-Holstein. Seit 2011 wohnt sie mit ihrem Mann (2016) im Münsterland. Der gemeinsame Sohn kam 2014 auf die Welt und machte sie zur Familie.

Write A Comment

Pin It