Wir haben kein einziges Spielzeug für Noah bisher selbst gekauft. Doch – den Spielebogen. Der war damals auf 15€ runtergesetzt und es passte, denn ich finde Holzspielzeug richtig toll! So ist’s auch, dass Noahs Lieblingsspielzeuge von meiner Mama kommt. Die hatte sie noch aus der Kindheit von mir und meinen Schwestern und wir haben sie nur zu gerne übernommen. Ein weiteres Lieblingsspielzeug ist unser O-Ball, denn Noah von seiner Tante bekommen hat.

Spielzeug

Ein paar Spielzeuge sind auch aus Stoff, aber die mag Noah gar nicht so richtig. Zumindest zieht er die oben genannten Spielzeuge jedesmal vor. Bisher! Wir haben ein neues Lieblingsspielzeug ausfindig gemacht. Ich fand diese Rassel einfach sowas von niedlich, dass ich sie schon fast eher deswegen kaufte – zur Not hätte ich halt eine tolle neue Deko.

Spielzeug

Aber Pustekuchen. Nur einmal hingehalten hatte sich Noah seine neue Rassel schon gekrallt und freudig damit gespielt und angelutscht. Dafür hatte ich dann Zeit die Seite vom Hersteller zu studieren und noch viele, viele andere tolle Dinge zu entdecken. Ich glaub ich brauch dringend so einen Schlüsselanhänger, dann hat Noah jedenfalls seine Rassel für sich ganz allein… Und ganz ehrlich: Ich kriege kein schönes Foto hin, wenn Noah mit dieser Rassel spielt, weil er sie an den Beinen so schwungvoll hin und her schwenkt – das kriegt mein Handy nicht hin. Wird dringend Zeit, dass ich meine richtige Kamera „entstaube“ und viel, viel mehr benutze. Gerade jetzt, wo wir Glasfaser haben. Vorher dauerte ewig, bis Bilder hochgeladen waren – heute sind sie innerhalb von 2 Sekunden hochgeladen. Dann wird’s Zeit für hochwertigere Bilder, oder was meint ihr?! ;)

Spielzeug

Und wie oben schon beschrieben durfte auch ein neues Holzspielzeug hier einziehen. Bisher war es anscheinend sehr toll an der Schnauze zu kauen und zu saugen, wie an einer Flasche. Sah schon sehr niedlich aus! Und es ist mal wieder klar, dass Holz hier absolut gerne angefasst wird.

Spielzeug

Aber das sind nicht die einzigen neuen Spielzeuge hier. Zudem hat unsere Improvisationsspielzeug am Kinderwagen ausgedient, denn wir haben eine tolle Alternative von Sigikid bekommen.

Spielzeug

 

Toll daran finde ich, dass der Beißring auch abgenommen werden kann und somit dort kinderleicht viele andere Spielzeuge festgemacht werden können. Der Spiegel wird sehr gerne in den Mund genommen – was auch nicht – aber mehr kann Noah damit einfach noch nicht anfangen. Die Biene vibriert und summt, wenn man sie herunter zieht. Es dauerte nur 3 Tage, da hatte Noah den Dreh raus und zieht seitdem sehr gerne an der Biene. Genauso, wie der Papa, wenn er das Spielzeug mal in die Finger bekommt. Ich habe übrigens erst im Nachhinein gesehen, dass das Spielzeug erst für 6 Monate Plus ausgezeichnet ist, aber ich persönlich finde, dass es für Noah genau jetzt richtig ist…
Weil wir faul sind, fanden wir die kleinen Bänder doof, die dazu gedacht sind, dass man es überall festknoten kann. Ich habe einfach 4 KampSnaps daran gemacht- jetzt klippsen wir anstatt zu binden.

Spielzeug

Als letztes gab es noch das erste Wasserspielzeug. Wenn Noah jetzt in seinem Pool schwamm bzw. planschte hatte er immer seinen O-Ball mit drin oder ein paar kleine Bälle aus seinem Bällebad (für das er sich noch nicht wirklich interessiert).

Spielzeug

In Zukunft wird das vielleicht anders sein. Bisher haben wir das nur ein paar mal beim Baden mit reingetan. Aber ehrlich gesagt: Noah interessiert sich beim Baden für fast überhabt nichts! Da ist planschen und lachen und gurgeln viel, viel lustiger, als jedes Spielzeug. Mit der Zeit wird das bestimmt noch interessant! Eines der drei kleinen Tierchen hat es ihm aber schon angetan:

Spielzeug

Vielen Dank an dieser Stelle an Tausendkind für das bereitstellen der tollen neuen Spielzeuge. Wir werden damit bestimmt noch viel Spaß haben!

Hanna
Author

Mama Hanna (27 Jahre jung) kommt gebürtig aus einer kleinen Stadt mitten in Schleswig-Holstein. Seit 2011 wohnt sie mit ihrem Mann (2016) im Münsterland. Der gemeinsame Sohn kam 2014 auf die Welt und machte sie zur Familie. Ende 2018 gibt es weiteren Nachwuchs.

1 Comment

Write A Comment

Pin It

Wir verwenden auf der Seite Cookies. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen