Endlich wieder arbeiten!

So sieht das nämlich aus. Ich war diese Woche 2 Tage jeweils 5 Stunden arbeiten. Und ab jetzt wird es erstmal so sein – außer ich nehme mir Urlaub. Und so haben die Menschen um mich herum ein neues Gesprächsthema! So, wie ich vorher ständig hören durfte „Wann geht die denn endlich wieder arbeiten?!“ weiß ich jetzt schon, dass andere Stimmen hoch kommen, die fragen „Wieso geht die jetzt schon arbeiten?!“ Und ganz ehrlich: Ich will. Ich kann. Also mach ich es auch! Ich will. Ich war noch nie ein Mensch, der gerne viel zuhause ist. Ich bin gerne unterwegs, habe gerne Kontakt zu Menschen und brauch ein soziales Umfeld mit möglichst vielen verschiedenen Typen. Und die ersten 2 Tage, die ich bisher arbeiten haben mir schon gezeigt, wie sehr ich es vermisst habe. Den Umgang mit den Menschen auf der Arbeit. Die Gesprächsthemen, die sich nicht immer um Babys…

Rückblick: Juli 2014

Ja, ich habe euch in letzter Zeit vernachlässigt. Entschuldigt. Bei diesem Post macht es auch kein Sinn ein Podcast mit zur Verfügung zu stellen. Die nächsten Beiträge sind bereits vorbereitet. Sonst gilt wie immer: Wer mir bei Instagram folgt, kennt die Fotos schon. Hier eine kurze Zusammenfassung von ausgewählten Bildern und Ereignissen aus Juli 2014, welche bei Instagram gelandet sind: 1. Ich hab tolles Nähgarn bekommen – zu meiner Schande muss ich gestehen: Damit habe ich noch keine einzige Naht bisher genäht… Ich komm einfach nicht dazu. 2. Ich war beim Friseur… 3. … und es musste eine Veränderung her: Dauerwelle. 4. Beim Fußballspiel Safari-O trinken. 5. Ich habe mich mit meiner Overlock versöhnt. 6. Noah und ich haben die Sonne im Schatten genossen. 7. Endlich mal ein Bild, bei dem man erahnen kann, warum Noah auch unser Waschbär heißt. 8. Zum aller ersten Mal wurde der Haushalt…

Großprojekt: Ein zweites Auto – aber welches?

Irgendwo habe ich es schon einmal angedeutet, dass wir auf der Suche nach einem zweiten Auto sind. Nein, besser gesagt waren! Warum wir ein zweites Auto brauchen? Gründe dafür ist einfach die folgenden: Eher sporadisch ausgebaute Infrastruktur von Bus und Bahn. Bus und Bahn sind hier teuer – zu teuer meines Empfindens! Meine bald beginnende Arbeit von 10h die Woche würde die Anreise mit Bus und Bahn nur dann zulassen, wenn ich mich „abhängig“ mache, dass jemand Noah vom Kindergarten abholt und das möchte ich nicht. So kann ich die Einkäufe auch dann erledigen, wenn Mathias arbeiten ist. Einfach die Freiheit zu haben und spontan sein zu können um z.B. auch mal mit Noah alleine schwimmen fahren zu können. Nachdem der Entschluss gefasst war, war die Frage: Gebraucht oder Neu? Ursprünglich war mal angedacht, dass ich den Twingo meiner großen Schwester übernehme, da die durch Familienzuwachs auf ein…

Rückblick: Juni 2014

Wer mir bei Instagram folgt, kennt die Fotos schon. Hier eine kurze Zusammenfassung von ausgewählten Bildern und Ereignissen aus Juni 2014, welche bei Instagram gelandet sind: 1. Erster Juni – Erstes Fußballspiel. 2. So viele Windeln haben wir in einem Monat eingespart. 3. Noch darf ich keine Schwimmwindeln kaufen, weil wir noch welche zum Wegwerfen haben… aber sie sind doch so schön! 4. Alles zum Stillen vorbereitet, aber das Kind spielt lieber im Bett. 5. Immer im Kreis… 6. Nach einem langen Tag endlich vereint und spielend im Bett auf den Papa warten. 7. Temperatursturz in Holland! Sehr, sehr angenehm! 8. Noah hat Spaß auf der Arbeit in Papas Büro. 9. Es gab eine Zeit, da hat Noah sich immer aus seinen Gurten befreit. Mittlerweile ist die Kopfstütze fast ganz oben, aber bisher ist nichts weiter passiert… 10. Alles, ich mein wirklich ALLES, kann er gebrauchen. 11. Während Mama die Wäsche macht dreht Noah sich fleißig. Doof, dass da ein…

Pin It

Wir verwenden auf der Seite Cookies. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen