Baby-Produkte

Mit meinem letzten Beitrag über Noahs Kinderzimmer kamen ein paar Mails bei mir an, in denen ich gefragt wurde, warum wir so viele Produkte benutzen. Ja, es stimmt – wir haben sehr viele Produkte am Wickeltisch stehen. Das meiste sind jedoch Proben, die einfach dort gesammelt werden. Dann dachte ich mir, dass ich euch einfach…

Details

Das Kinderzimmer

Das Kinderzimmer von Noah ist zugegeben ziemlich klein (und wurde für die Fotos nicht extra aufgeräumt) – war früher ja auch mal eine Abstellkammer. Dennoch sind wir zufrieden, was wir aus dem kleinen Raum gemacht haben und noch ist es auch ausreichen, wenn er so klein ist. Ich habe dieses Zimmer in allen möglichen Variationen…

Details

13 Erkenntnisse

Mittlerweile ist eine ganze Zeit vergangen und was soll ich euch sagen? So einen richtigen Alltag gibt es bei uns noch nicht. Zumindest nicht richtig. Irgendwie kommt immer irgendwas dazwischen. Der kleine und ich sind viel unterwegs gewesen, hatten familiären Besuch bei uns und dann kamen arge Bauchschmerzen und zuletzt der 5 Wochenschub dazwischen. Aber…

Details

Unsere Wickeltasche

Wir haben eine Wickeltasche von Boo Poo – genauer gesagt die Wickeltasche Heidi! Und was sollen wir nur sagen… Wir sind begeistert! Sie ist eigentlich immer dabei und hat schon oft genug ihren Dienst erwiesen – obwohl Noah noch nicht einmal einen Monat alt ist und wir sie erst zwei Wochen testen konnten (wir haben…

Details

So schlafen wir

Mich haben schon mehrere gefragt, ob es denn wirklich so ist, dass Noah durchschläft. Und ich sage hier nun nochmals: Ja, tut er – meistens! Er wird abends gegen 19 Uhr bettgehfertig gemacht, sprich gewaschen, gewickelt und umgezogen. Dann wird er gestillt, wobei er dabei meistens einpennt. Dann geht’s ins eigene Bett im Kinderzimmer. Das nächste…

Details

Rückblick: Februar 2014

Wer mir bei Instagram folgt, kennt die Fotos schon. Hier eine kurze Zusammenfassung von ausgewählten Bildern und Ereignissen aus Februar2014, welche bei Instagram gelandet sind: 1. Vor der Geburt musste ich Noahs Zimmer nochmal umstellen – war aber auch nicht der Hit und es wurde sofort wieder umgebaut! 2. Für einen kleinen BVB-Fan einen Pullover genäht. 3.…

Details

Platzende Brüste

Ich stille. Voll. Ist an sich auch gar kein Problem, weder für mich, noch für Noah. Da der Kleine aber schon des öfteren nachts in seinem eigenen Bett, im eigenen Zimmer, durchschläft, habe ich ein wachsendes (oder auch gefühlt ein platzendes) Problem: Der Druck in meinen Brüsten. Meine Hebamme sagte mir, ich solle Noah wecken…

Details