Großprojekt: Küche – Teil 4

Hier der abschließende Teil über den Um-/ Aufbau unserer neuen Küche. Beim letzten Teil war ja soweit alles fertig, bis auf die Hängeschränke und die Dunstabzugshaube. Dementsprechend ist dieser Post ziemlich kurz, denn was soll ich nur großartiges zu unserer ganz persönlichen Traumküche sagen? Aber seht selbst. Und das alte Radio von den Eltern meines Freundes funktioniert auch noch und spendet uns jeden morgen beim Frühstück schöne Musik – bisher meistens nur WDR4, aber was soll’s. Wenn mein Papa da ist, dann darf der sich mal daran setzten und so heile machen, dass wir auch andere Sender empfangen können. Manchmal funktionieren auch WDR2 und NDR2. Aber woran das liegt, da haben wir keine Ahnung. Hier die Küche auch noch mal mit Licht:

Erstes Bild vom Baby | familiert.de

Hallo, ich möchte mich auch mal vorstellen. Mein Name, den meine Eltern mir bei meiner Geburt am 10. Februar 2014 gegeben haben, ist Noah. An dem Tag waren…

40. Schwangerschaftswoche

Wie weit bin ich: 39+6 Bauchumfang: 112,5 cm (+- 0 cm) Der beste Moment diese Woche:  Das Mama heute kommt und uns besucht. ich weiß auch gar nicht, was die Woche sonst noch groß war. Zwei Geburtstage in der Familie… Aber sonst noch was?! o.O Ich vermisse: Meine eigene Freiheit. Und das Gefühl etwas „sinnvolles“ zu tun. So langsam ist das echt langweilig. Im Fernsehen kommt nur Müll – zum Glück haben wir Sky. Ständig den ganzen Tag nur Nähen ist auch langweilig. Und dann die Alternative ist halt irgendwie nur aufräumen und Haushalt machen. Wieso sieht es eigentlich schon wieder so unordentlich auch, obwohl ich erst aufgeräumt habe? Das Phänomen gibt es irgendwie auch nur nach IKEA-Einkäufen… Heißhunger auf: Immer noch Nippons und Johannisbeersaft mit Selter. Und meine Joghurts. Wehwehchen: Gestern waren die Rückenschmerzen bei IKEA wieder ganz arg da. Obwohl wir nur 1,5 Stunden da waren (neuer Rekord!). Ich…

38. & 39. Schwangerschaftswoche

Diese und letzte Woche ging es mir leider gar nicht so gut irgendwie. Das ständige mit Ärzten hin und her telefonieren und hingelaufen, dass schlaucht ganz extrem und so richtig fit bin ich auch nicht. Dazu kam gestern ein Kreislaufzusammenbruch, als ich meine Infusion bekommen sollte, die zwar in meinem Arm, jedoch leider nicht in meine Vene lief. Letzte Woche Freitag hatte ich jedoch einen Frauenarzttermin, bei denen ich mit folgenden Worten verabschiedet wurde „Nächster Termin am 7. Februar  – wenn sie bis dahin überhaupt noch schwanger sind.“ – das sind doch mal tolle Aussichten! Nachdem der Papa mit dem Kleinen die letzten Tage noch einen Pakt geschlossen hat, dass er sich ja nicht vor dem 1. Februar auf dem Weg machen soll, kann ich euch sagen: Ich bin immer noch schwanger. Mit einer geprellten Rippe, aber eindeutig noch schwanger… Wie weit bin ich: 38+6 Bauchumfang: 112,5 cm (+ 1,5 cm)…

So langsam bin ich echt genervt. Nicht, dass es genug ist, dass ich gestern ganze 4 mal mit meinem Hausarzt telefoniert habe (gezählt sind dabei nur die Telefonate,…

Er kommt, wann er kommt!

Heute ist der 10. Januar 2014. Noch einen Mondmonat… 4 Wochen oder auch 28 Tage. Das sagt zumindest der Mutterpass. Wir sind ziemlich gespannt, wann er sich dazu entscheidet der Welt Hallo zu sagen, denn immerhin kommen nur 4% der Kinder am errechneten Termin zur Welt. Bei uns gibt es unterschiedliche Meinungen. Der werdende Papa sagt, dass er noch im Januar zur Welt kommt. Ich hingegen sage schon, dass es der Februar wird. Hier mal eine kleine Auflistung aus meiner Familie: Papa: 28. Januar Mama: 04. Februar Oma J.: 05. Februar Tante M.: Will keine Aussage treffen. Onkel J.: 11. Februar Tante I.: 12. Februar Onkel D.: 09. Februar Opa: 02. Februar Oma S.: 22. Januar Fakt ist: Kopf ist tief im Becken, Muttermund ist zu und Gebärmutterhals ist irgendwas bei 3 cm.

Pin It