Nicht mehr im Plan!

Ich habe ja einen eigenen Anspruch an mich und wie ich mit Sachen umgehen möchte bzw. wie ich sie verfolgen möchte. Und genau deshalb, schreibe ich zum Beispiel die Beiträge für den Blog auch oft vor und Plane sie ein. Doof ist dann nur, wenn mir dann die Fotos dazu fehlen. Denn ich habe den Anspruch an mich selbst, dass ich zu jedem Beitrag ein Foto haben möchte. Und dann doch auch ein eigenes, was schön ist. Und das fällt mir oft leider erst abends ein. Dann schläft der Sohn entweder schon, oder es ist einfach richtig bescheidenes Licht oder ich habe keine Lust mich durch unser Fotoarchiv zu kämpfen. Zumal ich das schon lange nicht mehr gepflegt habe. Und dann kommt mir das reale Leben einfach dazwischen. Auf einmal sind viele, viele Termine und man hat eh schon das Gefühl „Endlich mal wieder ein Wochenende ohne Termine, bitte!“ –…

„Der Papa macht einfach alleine Urlaub?“

Ich hab das ganze bisher gar nicht so thematisiert, weil ich gar keinen Grund dafür gesehen habe. Aber ich merke immer wieder – im privaten und beruflichen Umfeld -, dass es für manche Menschen total befremdlich finden, wenn Eltern getrennt voneinander, und dann noch ohne Kind, Urlaub machen. Ich mag dabei auch nochmal den Artikel von Andrea (das Runzelfüsschen) mit hervorheben. Sie hat alleine, schwanger Urlaub im Ausland gemacht. Und ich finde es beeindruckend und hätte es vermutlich selbst auch gemacht.  Der Papa ist im Urlaub. Wen es interessiert: Er ist im Ski-Urlaub mit seinen Freunden. Und ich finde es richtig gut. Wir haben schon immer Urlaub getrennt voneinander gemacht. Meistens war ich mehr weg, weil für mich auch schon Urlaub ist, wenn ich meine Familie in Schleswig-Holstein besuchen fahre. Selbst, wenn es nur ein Wochenende ist. Auch ohne Kind war Mathias alleine weg. Mit seinen Freunden auf Mallorca. Oder im…

Bleib so frei! #BriefeAnNoah

Hallo mein Schatz, Wahnsinn! Du bist schon zwei Jahre alt. Wie solch ein Satz schon so eine Floskel sein kann. Aber was Anderes fällt mir da einfach nicht ein. Es ist einfach Wahnsinn, denn die Zeit mit dir vergeht so viel schneller, als es vorher war. Und ich versuche immer wieder so viel Zeit mit dir zu verbringen, wie möglich. Ohne Ablenkung, ohne Haushalt. Deswegen bist du auch länger im Kindergarten als andere Kinder. Denn während ich und dein Papa hier alles aufräumen und saubermachen, darfst du die Zeit im Kindergarten mit deinen Freunden verbringen und ausgelassen spielen. Und wenn wir kommen und sehen, wie frei du bist, dann sehen wir immer wieder, dass es für uns alle der richtige Weg ist. Ich wünsche dir, dass du immer in deinem Leben so fei sein kannst, wie im Kindergarten. Frei von Sorgen. Denn du machst dir keine Sorgen, ob die irgendwo…

Erste Hochzeitsluft geschnuppert!

Am Wochenende war in Münster die Hochzeitsmesse Hochzeitstage. Da waren der Herr und ich und haben die erste Hochzeitsluft geschnuppert. Und haben wieder etwas von unserer ToDo-Liste erledigen können. Wahnsinn. Denn irgendwie geht jetzt tatsächlich alles schnell… Ich habe euch erst am Freitag erzählt, dass wir im Juni dieses Jahr heiraten werden. Und dann waren wir schon auf der Hochzeitsmesse in Münster. Dort gab es richtig viele Sachen zu entdecken. Vor allem Brautkleider – da der Herr dabei war, habe ich mir die gar nicht erst genauer angeschaut. Auch der Herr wollte nicht sagen, was er eigentlich so mag. Da wird es also irgendwann nochmal richtig spannen. Immerhin gab er mir endlich recht, dass ein dunkelblauer Anzug richtig gut aussehen kann. Oh ja! Wir haben – ich sage mal – unseren Koch dort getroffen, war passend, da er den Termin mit uns eh nochmal verschieben musste. Wir haben kurz mit…

Pin It

Wir verwenden auf der Seite Cookies. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen