Volles Programm!

Veröffentlicht am

31. August 2015

Geschrieben von

Hanna

Kategorien

Ich habe die ganze letzte Woche keinen Beitrag geschrieben. Und das tut mir auch Leid. Nicht, weil ich es als meine Pflicht ansehe. Sondern, weil ich es gerne mache. Aber weil ich manchmal zum Perfektionismus leide liegen hier noch einige Beiträge rum, wozu noch die richtigen Bilder fehlen.

Zudem plane ich hier im Hintergrund eine Geschichte, die nicht so klein sein soll. Und hoffentlich so laufen wird, wie ich mir das wünsche! Für den Blog habe ich noch tausend Ideen. Und genauso viele Ansätze. Bei manchen Beiträgen bedarf es aber noch ein paar Recherchen. Bei anderen einfach die richtigen Bilder. Und hier und da bin ich mir noch nicht sicher, ob ich den Beitrag wirklich online stellen mag.

Und nebenbei bin ich mittlerweile voll im Arbeitsleben angekommen. Denn meine Ausbildung ist ja jetzt auch vorbei. Und weil nichts einfach so kommt, geht auch dort momentan relativ viel Zeit drauf. Und deswegen bin ich zur Zeit auch viel Unterwegs. Ich zwar zwischendurch auch schon in Düsseldorf. Letzt Woche in Frankfurt und diese in Berlin. Das konnte man auch bei Facebook sehen.

Per Mail habe ich den Berlinern Elternblogger von der Elternbloggerkarte gefragt, wer denn bock hätte sich mal zu treffen und zu quatschen. Ein paar Getränke zu sich zu nehmen und einfach mal sich in „echt“ sehen. Mit der Bella von Familie Berlin habe ich schon ein halbes Date ausgemacht. Also der Tag und der Stadtteil steht schon.

Sonst habe ich mir noch vorgenommen mir mal die kleine Fabriek anzuschauen. Und etwas durch die Stadt zu tingeln und mal zu schauen. Ich dachte ja eigentlich, dass ich die Sarah von Mamaskind bei der Fabriek nochmal besuchen kann, aber das schaff ich zeitlich nicht. Also werd‘ ich mir das ganze wohl mal so anschauen. Und mit Alu von Grosseköpfe und Sebastian von iamyourfather schreibe ich auch schon fleißig…

Im übrigen habe ich trotz meiner Zeit in anderen Städten Deutschlands intensiv Zeit mit meinem Sohn verbracht. Habe ihm Bücher vorgelesen. War mit ihm Schwimmen. Auf einem Kindergeburtstag. Und unter anderem auch auf einem Bauernmarkt mit Kirmes dabei. Bevor jetzt hier und da gemunkelt wird. Dazu kommt aber sicher nochmal mehr…

Hat noch jemand Tipps, was man sich in Berlin so anschauen könnte? Natürlich abseits der ganzen Touristen-Sachen, wie Brandenburger Tor etc. – das habe ich schon gesehen :P

Geschrieben von Hanna

Ich bin Hanna, 28 Jahre jung. Gebürtig komme ich aus einer kleinen Stadt in Schleswig-Holstein. Mittlerweile lebe ich mit meinem Mann und unseren zwei Söhnen im Münsterland.

Weitere Beiträge, die dich interessierten könnten…

Was ich wirklich in der Elternzeit gemacht habe

Was ich wirklich in der Elternzeit gemacht habe

Seit über einem Jahr bin ich zuhause. Ich war froh darüber zuhause zu sein. Gleichzeitig habe ich gemeckert. Und dann war hier alles plötzlich komplett leise. Nun möchte ich euch mal kurz sagen, was ich denn nun wirklich in meiner Elternzeit gemacht habe. Berufliche...

mehr lesen
Meine Schwangerschaft in der Corona-Zeit

Meine Schwangerschaft in der Corona-Zeit

Vorweggenommen, ich glaube dieser Beitrag wird einen negativen Hau haben. Eigentlich habe ich mir vorgenommen, dazu gar nichts mehr weiter zu sagen, aber irgendwie muss es dann doch raus. Ich bin mittlerweile in den letzten Zügen der Schwangerschaft. Um die 50 Tage...

mehr lesen
Unser erster Skiurlaub als Familie in Mayrhofen

Unser erster Skiurlaub als Familie in Mayrhofen

Mathias war als Kind bzw. Teenager öfter im Skiurlaub und ist seitdem auch eigentlich jedes Jahr gefahren. Einmal war ich in unserer Beziehung mit und war selbst für eine Woche in der Skischule um es zu lernen. Das war 2012. Seitdem war ich nicht mehr im Skiurlaub,...

mehr lesen

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.