Seit 268 Tagen bin ich zuhause. Zuerst schwanger und mit Überstunden und Urlaubsabbau - knapp 6 Wochen vor meinem eigentlichen Mutterschutz. Dann kam der Mutterschutz, Krankenhausbesuche und Aufenthalte von Mathias, die Geburt, weitere Krankenhaus aufenthalte von...

mehr lesen