Instagram

Folg mir!

Baby Schwangerschaft

Bisherige Schwangerschaft

4. Dezember 2013
Schwangerbauch keine Füße mehr | familiert.de

Über die bisherige Schwangerschaft kann ich gar nicht so viel berichten, da sie recht unspektakulär ist. Aber fangen wir ganz von vorne an: Irgendwann haben wir, mein Freund und ich, gemeinsam festgestellt, dass ich schwanger bin. Ehrlich gesagt war es im ersten Moment ein riesen Schock und wir wussten gar nicht, was wir machen sollen.

Gut – passiert ist passiert und wir stehen zu dem kleinen Rabauken. Sollte ja schon alles machbar sein, über Kinder hatten wir eh schon gesprochen. Die Schwangerschaft selbst verlief bisher ziemlich problemlos. Ich hatte nie mit Übelkeit oder sonst etwas zu kämpfen. Keine Schmerzen, keine besonderen Vorkommnisse. Man könnte es meiner Ärztin gleich tun und sagen: „Sie durchleben eine echte Traumschwangerschaft.“

Seit dem Beginn der Schwangerschaft habe ich bisher knappe 11 Kilo zugenommen. Mein Bauchumfang beträgt zur Zeit 101 cm, der vor 104 Tagen (17. Aug ’13) noch genau 90 cm betrug. Der kleine liegt in Schädellage (SL) und liebt es anscheinend seine Beine und Füße in meine Rippen zu stecken und zudem die Arme, sowie Ellenbogen in meinen Bauchnabel zu drücken, was schon echt unangenehm sein kann.

  • Reply
    liebeslieschen
    6. Dezember 2013 at 7:56

    :D Wie mag sich das anfühlen, wenn einer von innen im Bauchnabel herumpult??? :)

  • Reply
    Der Beginn meiner zweiten Schwangerschaft - familiert.de
    10. Juni 2018 at 12:00

    […] ersten sowas von ähnlich und doch irgendwie ganz anders. Was beide Schwangerschaften gemein haben: Mir geht es körperlich einwandfrei. Ich habe von Anfang an keine Beschwerden gehabt. Nicht mal eine nennenswerte Übelkeit war vorhanden. Und was dieses mal anders […]

Leave a Reply

Wir verwenden auf der Seite Cookies. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen