Immer am 17. eines Monats hat die Dajana von MitKinderaugen dazu aufgerufen einen Beitrag aus der Sicht der Kinder zu veröffentlichen. Wir haben schon einmal daran teilgenommen und machen es heute noch einmal. Obwohl heute nicht der 17. ist – aber das ist egal. Weil ich wollte mal was richtig cooles machen und habe über den ganzen Tag hinweg mit Noah gefilmt und darf euch jetzt einen Videobeitrag zu dieser tollen Aktion zeigen. Ich war den ganzen Tag total aufgeregt und war gespannt, wie das alles so wird. Am Abend habe ich dann diesen kleinen Film geschnitten und bin völlig aus dem Häuschen!

Bevor Kommentare kommen, möchte ich im Vorfeld noch ein klein bisschen sagen: Noah hatte den Tag davor ziemlich hohes Fieber, weswegen wir gestern nicht mit ihm draußen waren. Sonst ist er immer mindestens einmal am Tag draußen. Sonst wünsche ich euch viel Spaß und würde mich riesig über Feedback freuen!

Author

Mama Hanna (25Jahre jung) kommt gebürtig aus einer kleinen Stadt mitten in Schleswig-Holstein. Seit 2011 wohnt sie mit ihrem Mann (2016) im Münsterland. Der gemeinsame Sohn kam 2014 auf die Welt und machte sie zur Familie.

12 Comments

  1. KindundKoffer via Facebook Reply

    Ich finde es toll, dass es ein ganz normaler Tageablauf ist, nichts aufgehübscht oder so ist… und die Musikuntermalung ist nett!

    • Vielen Dank! Freut mich richtig, dass du das sagst. Vor allem, wegen dem normalen Tagesablauf ;)

    • Ja, dass stimmt. Jetzt kann man auch mehr nachvollziehen, warum er an dem Hosenbein steht und gerne auf den Arm möchte ☺️ danke!

  2. Heute war ich das erste Mal hier. Durch den Link im facebook.
    Ich war schon von der Idee, vom 17. Monatstag, einen besonderen Tag zu machen total angetan.
    Doch was ihr hier gemacht habt … grooooßartig!
    Richtig klasse!!!

    • Vielen lieben Dank für deine netten Worte! Das berührt mich gerade, dass du das großartig findest. Wow, danke!

  3. Ja klasse, die Perspektive sollten sich alle Großen häufiger Mal vor Augen halten, wenn sie mit “ Kleinen“ kommunizieren. Wie habt ihr das mit der Kamera hinbekommen? Zuerst dachte ich, Mathias hätte versucht die Position hinter Noah einzunehmen

    • Zeigen wir heute Abend auf Facebook genauer, wie wir das gemacht haben, für alle, die es interessiert. Danke, danke!

Mentions

  • Einen Tag mit Kinderaugen - Januar 2016 - familiert.de

Write A Comment

Pin It